Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Gartenkunst: Literatur und Inspiration
| | zurück zur Liste

Tales from the Tool Shed. The history and usage of fifty garden tools.

Von Bill Laws. London 2014.

17,5 x 23,5 cm, 224 S., durchg. farb. und s/w Abb., geb.
Dieses Buch stellt einen eindrucksvollen Wegeweiser durch die Geschichte von Accessoires für die Gartenarbeit dar. Vor dem Hintergrund von 50 Gartengeräten wird die historische Dimension vieler Gerätschaften deutlich. Eine wahre Fundgrube an Utensilien, welche in ihren Eigenschaften und ihrer Herkunft beschrieben werden. Und natürlich gibt es reichlich Hinweise darauf, wie sich die Geräte weiterentwickelt haben und mit welchen Namen und Orten sie verbunden sind. Hier finden viele Werkzeuge ihre Berechtigung, vom einfachen Spaten bis zu umfangreicheren Arbeitsgeräten. Das Buch hält praktische Insiderinformationen parat und ist durchweg mit vielen beindruckenden Abbildungen aus verschiedenen Epochen versehen. Ein auf die Praxis bezogener Wegweiser durch die Historie von Gartengeräten, der von der Royal Horticultural Society gefördert wurde und jeden Gärtner und Gartenliebhaber begeistern wird. (Text engl.)
Versand-Nr. 816752
Statt 24,95 € nur 7,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten