Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Gartenkunst: Literatur und Inspiration
| | zurück zur Liste

Hortus Berolinensis. Der Berliner Lustgarten. Liber Primus, Erstes Buch.

Von Johann Sigismund Elsholtz. Hg. Th. Fischbacher, Th. Fink. Weimar 2010.

18 x 25 cm, 218 Seiten, 24 ganzs. Abb., Seideneinband.
Die wichtigste bekannte Quelle für die Geschichte des Berliner Lustgartens und dessen pflanzlicher, architektonischer und bildhauerischer Ausgestaltung zur Zeit seiner Gründung in den 1650er Jahren liegt nun endlich vor. Mit dem Erstdruck des lateinischen Textes von 1657 und dessen deutscher Übersetzung wird dieses Werk nun einer breiten Leserschaft zugänglich gemacht. Hortus Berolinensis ermöglicht nicht nur einzigartige Blicke auf die Berliner Botanik, Gartengestaltung, Architektur und Bildhauerei im 17. Jh., sondert bietet auch eine gewinnbringende Quelle für alle weiterreichenden landes- und kulturgeschichtlichen, altphilologischen und wissenschaftsgeschichtlichen Forschungen. Herausgegeben und übersetzt von Thomas Fischbacher und Thomas Fink. (Text dt., lat.)
Versand-Nr. 485136
45,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten