Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Gartenkunst: Literatur und Inspiration
| | zurück zur Liste

Gärten im Licht. Impressionisten und ihre Gärten.

Von Stephanie Hauschild. Ostfildern 2013.

13 x 21 cm, 136 S., durchg. farb. Abb., geb.
Heraus aus dem dunklen Atelier, in die Natur, ins Licht! Diese Forderung der Impressionisten lässt ahnen, wie viel ihnen der Garten bedeutete. Monets Seerosen erzählen ebenso davon wie Van Goghs Schwertlilien, doch auch weniger bekannte Maler schufen in ihren Bildern besonderen Gärten ein unvergängliches Denkmal, etwa Le Sidaner seinem »Weißen Garten« in Gerberoy, Liebermann seinem Villengarten am Wannsee oder Childe Hassam dem zauberhaften Inselgarten der Dichterin Cecilia Thaxter vor der amerikanischen Ostküste. Impressionisten und ihre Gartenbilder laden ein zu einem schwelgerischen Spaziergang durch die Welt der Malerei und der Gartenkunst, illustriert mit Gemälden, zeitgenössischen und modernen Fotos und durchgehend grafisch gestaltet.
Versand-Nr. 622044
Statt 19,99 € nur 7,99 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten