Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzten wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Gartenkunst: Literatur und Inspiration
| | zurück zur Liste

Gärten der römischen Antike. Gardens of the Roman Wold.

Von Patrick Bowe. London 2004.
25,5 x 28,5 cm, 160 Seiten, durchgehend farb. Abb., geb.
Auch die kulturellen Errungenschaften im Bereich der Garten- und Landschaftskunst hat Europa maßgeblich den antiken Römern zu verdanken. Ob Pompeji, Hadrians Villa oder das Herculaneum - der Autor lässt die Blütezeit im antiken Rom im wörtlichen Sinne für uns lebendig werden und veranschaulicht, inwiefern unsere Gartenkultur sich noch immer an Vorbildern aus der Antike orientiert. Fresken, Mosaiken, Brunnen und Kolonnaden umrahmen eine gezähmte Natur, die hierdurch speziell zur Wirkung kommt. Der Autor reist durch den gesamten Mittelmeerraum und Kalifornien, auf der Suche nach antiken Relikten in der heutigen Parkgestaltung - und er wird fündig. Eine unvergessliche Reise in die Geschichte des Garten- und Landschaftsbaus, eindrücklich illustriert mit wunderschönen Fotos! (Text engl.)
Versand-Nr. 564001
Statt 48,00 € nur 14,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten