Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Gartenkunst: Literatur und Inspiration
| | zurück zur Liste

Die Königin der Blumen

Von Wilhelm Ludwig Döring. Hildesheim 2001.

13 x 21 cm, 748 S., geb.
Reprint der Originalausgabe Elberfeld 1835. »Die Königin der Blumen, oder die höhere Bedeutung der Rose an sich und in Beziehung auf die Gemütswelt, nach Naturanschauung, Poesie und Geschichte. Ein Beitrag zur tiefern Auffassung und Erkenntnis der Natur überhaupt« ist ein unterhaltsames Kompendium, das als Ergänzung zu neuerer Ratgeberliteratur zu Rosen deren kulturellen Kosmos als einer der ältesten und bedeutendsten Kulturpflanzen erschließt. Der Autor, weit entfernt davon, lediglich einen herbarischen Leitfaden liefern zu wollen, führt den Leser mit Kapiteln wie »Kindheit der Rose«, »Die Rosenjungfrau«, »Die Rose als Königin der Blumen«, »Der Rose Liebesfest«, »Die Rose als Symbol der Liebe« u.a. tief in die Kulturgeschichte dieser Blume aller Blumen ein. Im Laufe des Buches bietet er uns einerseits Literarisches in Gedichten, antiken Mythen und Rätseln, andererseits aber auch Informationen über die Rose aus zahlreichen Lebensbereichen. Wer Döring gelesen hat, wird fortan in geselliger Runde um Unterhaltendes nie mehr verlegen sein - so wird allein das Kapitel »Die Rose in der Onomatothesie. Besonders in den Vor- und Geschlechtsnamen« reichlich Gesprächsstoff bieten. (DOCUMENTA ROSARIA, Bd. 4)
Versand-Nr. 279358
68,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten