Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Gartenkunst: Literatur und Inspiration
| | zurück zur Liste

Die Damen mit dem grünen Daumen. Berühmte Gärtnerinnen.

Von Claudia Lanfranconi, Sabine Frank. Berlin 2013.

14 x 21 cm, 160 S., zahlreiche Farbabb., pb.
»Die Rolle der Frau in der Entwicklung der Gartenkunst wurde bisher noch nie so thematisiert«, lobte die Jury des Deutschen Gartenbuchpreises den Gewinnerband »Die Damen mit dem grünen Daumen«. Ob Herrscherinnen, Aristokratinnen, Künstlerinnen, Schriftstellerinnen oder ganz allgemein naturbegeisterte Damen, die ihre Passion für den Garten selbstbewusst und frei auslebten - sie alle trugen entscheidend dazu bei, dass der Garten nicht nur ein Stück Erde blieb, auf dem sich Essbares kultivieren lässt. Die Bedeutung der grünen Oase als Ort der Entspannung, Inspiration und Passion ist bis heute ungebrochen und das ist besonders dem Einfluss einiger feiner Damen mit grünem Daumen zu verdanken: von Katharina de Medici, Sibylla Merian oder Wilhelmine von Bayreuth über Gertrude Jekyll, Beatrix Potter und Vita Sackville-West bis hin zu Beth Chatto und Gabriella Pape! »Eine reich illustrierte, amüsant zu lesende Kulturgeschichte.« (BUNTE) Insel-Taschenbuch 4222.
Versand-Nr. 604607
12,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten