0 0

De cultura hortorum. Eine Gartenfibel in Gedichtform von Walahfrid Strabo.

Hg. Otto Schönberger. Darmstadt 2017.

16,5 x 18,5 cm, 136 S., 24 Abb., Lesebändchen, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 825816
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Für alle Pflanzenliebhaber! Walahfrid Strabo (809-849) verfasste mit seinem »Liber de cultura hortorum« ein wunderbares Lehrgedicht über den Kräutergarten. Der Benediktinermönch des Reichenauer Klosters, Dichter und Botaniker beschreibt darin in Versform mehr als 20 Kräuter und Pflanzen von deren Wuchseigenschaften bis zu ihrer Heilkraft. Aber auch die korrekte Beetanlage und die Mühen bzw. Aufgaben und Pflichten des Gärtners werden von ihm anschaulich aufgezeigt. Damit schuf er eines der bedeutendsten Werke des Mittelalters zur Botanik - eine wunderbare Schrift über den sorgfältigen und lohnenden Umgang mit der von Gott gegebenen Natur. (Text dt., lat.)
Von Thea Vignau-Wilberg. Berlin 2017.
Statt 50,00 €*
nur 14,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Isaac McPhee. Amsterdam 2015.
Statt 16,90 €*
nur 4,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Victoria Finlay. München 2005.
Originalausgabe 24,00 € als
Sonderausgabe** 11,00 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Hg. Renate Schipke. Berlin 2021.
16,00 €
Hermann Haefcke
Statt 68,00 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Rainer Willmann, Julia Voss. Köln ...
Originalausgabe 150,00 € als
Sonderausgabe** 20,00 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.