Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Theo Frey. Fotografien.

Hg. Peter Pfrunder.

24 x 30 cm, 240 S., 177 Abb., geb.
Zürich 2008. Frey (1908-1997) wird oft in einem Atemzug mit den Klassikern der Schweizer Reportagefotografie - Staub, Schuh, Senn - genannt. Sein Gesamtwerk ist jedoch weniger bekannt. Das liegt einerseits daran, dass es bis heute nur unzureichend erschlossen und zugänglich war. Anderseits hängt es mit Freys unprätentiösem Stil zusammen: Seine sorgfältig aufgebauten, sachlich gehaltenen Reportagen leben vom scharfen Blick für das Unscheinbare - für den Alltag, der die Menschen prägt. Frey bringt in seinen Fotografien soziales Engagement und eine tiefe Sympathie für die Lebenswelten der kleinen Leute zum Ausdruck. Entstanden sind einprägsame Bilder, die bis heute einen festen Platz im visuellen Gedächtnis der Schweiz einnehmen.
Versand-Nr. 424579
68,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten