0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Sonja Braas - Forces

Hg. Städtischen Galerie Wolfsburg.

26 x 30 cm, 72 Seiten, 33 ganzseitigen Farbabbildungen, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 278017
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Texte von Susanne Pfleger und Thomas Seelig. Die in New York lebende deutsche Künstlerin Sonja Braas (Jg. 1968) beschäftigt sich in ihren Arbeiten mit der Darstellungsweise von Naturschauplätzen. Anstelle lieblicher und gefälliger Naturfotografien stehen in »Forces« Naturgewalten im Mittelpunkt. Tosende Wasserfälle, Gischt schäumende Wassermassen, herunterstürzende Eisbrocken, erodierende Felsen bestimmen die großformatigen Bilder. Aus größter Nähe sind die wuchtig-erhabenen Situationen abgelichtet, fast als hätte sich die Kamera mitten darin befunden. So gelingt es Sonja Braas, die Kraft und Energie, die in diesen ungebändigten Naturschauspielen zum Ausdruck kommt, sicht- und beinahe hörbar machen. Doch wie natürlich und echt ist diese Natur tatsächlich? Subtile Andeutungen und irreale Lichtwirkungen lassen erkennen, dass einige der Bild-inhalte simuliert sind. In den »Forces« kommen die Energien nicht nur der »reinen« Natur zum Tragen, sondern auch Effekte einer Hyperrealität, einer künstlerisch gesteigerten Natur. (Texte dt., engl.)



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.