Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Sonja Braas - Forces

Hg. Städtischen Galerie Wolfsburg.

26 x 30 cm, 72 Seiten, 33 ganzseitigen Farbabbildungen, geb.
Texte von Susanne Pfleger und Thomas Seelig. Die in New York lebende deutsche Künstlerin Sonja Braas (Jg. 1968) beschäftigt sich in ihren Arbeiten mit der Darstellungsweise von Naturschauplätzen. Anstelle lieblicher und gefälliger Naturfotografien stehen in »Forces« Naturgewalten im Mittelpunkt. Tosende Wasserfälle, Gischt schäumende Wassermassen, herunterstürzende Eisbrocken, erodierende Felsen bestimmen die großformatigen Bilder. Aus größter Nähe sind die wuchtig-erhabenen Situationen abgelichtet, fast als hätte sich die Kamera mitten darin befunden. So gelingt es Sonja Braas, die Kraft und Energie, die in diesen ungebändigten Naturschauspielen zum Ausdruck kommt, sicht- und beinahe hörbar machen. Doch wie natürlich und echt ist diese Natur tatsächlich? Subtile Andeutungen und irreale Lichtwirkungen lassen erkennen, dass einige der Bild-inhalte simuliert sind. In den »Forces« kommen die Energien nicht nur der »reinen« Natur zum Tragen, sondern auch Effekte einer Hyperrealität, einer künstlerisch gesteigerten Natur. (Texte dt., engl.)
Versand-Nr. 278017
38,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten