0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Simone Nieweg. Der Wald, die Bäume, das Licht.

München 2016.

30,5 x 28 cm, 120 Seiten, 88 Farbtafeln, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 749184
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; TB = Taschenbuch; Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

In ihrem neuen Buch durchwandert die Düsseldorfer Photographin Simone Nieweg, geb. 1962 und ehemalige Meisterschülerin von Bernd Becher, Wälder in Europa und Nordamerika. Natur und Landschaft, auch in der vom Menschen kultivierten Form von Gärten, Äckern und Feldern, gehört seit mehr als 30 Jahren Niewegs photographisches Interesse. Es sind stille, immer menschenleere Bilder, die sie von ihren Ausflügen an die noch unbebauten Ränder der Städte und in scheinbar unberührte Reservate unserer Zivilisation mitbringt. Das Licht, das in Baumwipfeln spielt oder auf laubbedeckten Waldboden trifft, evoziert bei aller Strenge der Komposition und technischen Perfektion ihrer Aufnahmen eine Stimmung, wie nur Heinrich Heine, der aufgeklärte Romantiker, sie in seinem langen Gedicht Waldeinsamkeit beschreiben konnte: ... Im Wald, im Wald! da konnt ich führen / Ein freies Leben mit Geistern und Tieren; / Feen und Hochwild von stolzem Geweih, / Sie nahten sich mir ganz ohne Scheu. / Sie nahten sich mir ganz ohne Zagnis, / Sie wußten, das sei kein schreckliches Wagnis; / Daß ich kein Jäger, wußte das Reh, / Daß ich kein Vernunftmensch, wußte die Fee ... (Text dt, engl., frz.)
Hg. Sandra Pisot. Katalogbuch, Hamburger ...
Statt 45,00 €*
nur 14,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Georg Brunold. Mit Fotografien von ...
Statt 89,00 €*
nur 35,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Rosemarie Doms. Ostfildern 2017.
9,90 €
Von Eduard Isphording. Weißenhorn 1986.
Statt 72,00 €*
nur 14,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Bill Laws. London 2014.
Statt 24,95 €*
nur 5,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Jürgen Sorges. Köln 2017.
Originalausgabe 39,95 € als
Sonderausgabe** 14,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.