Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Shooting Girls. Jüdische Fotografinnen aus Wien.

Herausgegeben von Iris Meder und Andrea Winklbauer. Wien 2012.

21,5 x 28,5 cm, 224 Seiten, durchg. s/w-Abb., geb. mit Schutzumschlag.
Diese repräsentative Auswahl von Arbeiten rund 30 Wiener jüdischer Fotografinnen zwischen etwa 1900 und 1938 macht sichtbar, wie wichtig der Anteil jüdischer Frauen in der österreichischen Fotografie der ersten Dekaden des 20. Jahrhunderts war. Dora Kallmus (dOra) und Trude Fleischmann sind heute noch bekannt, damals so beliebte Fotografinnen wie Pepa Feldscharek, Edith Glogau oder Geiringer & Horovitz hingegen zu Unrecht fast vergessen. Das Buch »Shooting Girls Jüdische Fotografinnen aus Wien« rückt die herausragenden Fotostudios jüdischer Frauen in Wien bis 1938 wieder in den Fokus.
Versand-Nr. 719765
Statt 35,00 €* nur 14,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten