0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Roy Stuart. Embrace Your Fantasies - Getting Off.

Hg. Dian Hanson. Köln 2019.

20,5 x 27 cm, 268 S., zahlr. farb. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 1118609
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Zwischen 1987 und 2001 arbeiteten Dian Hanson, damals Redakteurin der Zeitschrift Leg Show, und der Fotograf Roy Stuart an über 100 Fetisch-Fotoshootings. Es war entscheidend für Stuarts tabubrechende Philosophie, dass jeder Sex, der auf diesen Fotos dargestellt wurde, authentisch ist, und er schloss oft die weibliche Masturbation ein, immer bis zum Höhepunkt. Für Stuart erschien es absurd, dass so viele junge Frauen nicht wussten, wie sie sich einen Orgasmus verschaffen können. Deshalb hatte er eine Reihe von leistungsstarken Vibratoren in seinem Studio und ermutigte zukünftige Models, während des oft wochenlangen Ausbildungsprozesses bis hin zu einem Fotoshooting mit diesen Geräten zu experimentieren, um zu erfahren, was ihnen am besten gefiel. Der Band »Getting Off«, der zweite in der Reihe »Embrace Your Fantasies«, stellt das Beste dieser Fotosessions dar, begleitet von einem Originaltext von Dian Hanson aus der Zeitschrift Leg Show. Alle Bilder stammen von den Original-Transparenzen, die aus dem Archiv der Leg Show gerettet wurden, bevor das Magazin 2012 seine Veröffentlichung einstellte. Begleiten Sie uns noch einmal auf eine Erkundung der sexuellen Freiheit der 90er Jahre und erleben Sie eine einzigartige Hommage an die weibliche Ermächtigung. (Text dt., engl., frz.)
Regie Don Siegel, Clint Eastwood. ...
Statt 19,99 €
nur 9,99 €
Regie Akira Kurosawa. Produktion 2005.
Statt 14,99 €
nur 4,99 €
Hg. Dian Hanson. Köln 2018.
Statt 40,00 €*
nur 14,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Rinaldo Hopf ( Hg.), Tübingen 2019.
19,90 €
Von Katharina Ceming, Jürgen Werlitz. ...
Originalausgabe 20,00 € als
Sonderausgabe** 9,99 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.