Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Robert Polidori. Some Points in Between.

Göttingen 2010.

30 x 24,5 cm, 238 Seiten, zahlr. Farbtafen, geb.
Die erste retrospektiv angelegte Publikation zum Werk des Fotojournalisten Robert Polidori mit seinen berühmten Serien »Beirut«, »Versailles«, »Havanna«, »New Orleans«, »Pripyat« und »Tschernobyl«, ermöglicht einen umfassenden Überblick über das Werk des vielfach preisausgezeichneten (World Press Photo Award, Deutscher Fotobuchpreis u.a.m.) und kritischen Fotografen: »Wenn ich die Kamera auf etwas richte, ist das wie eine Frage zu stellen. Und das Bild, das entsteht, ist wie eine Antwort....«. Katastrophen, die letztendlich menschengemacht sind, werden mit subversivem Blick beleuchtet, die menschenleeren Orte sprechen für sich. (Text englisch)
Versand-Nr. 490300
Statt 38,00 €* nur 19,80 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten