0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Robert Mapplethorpe. Altars .

Robert Mapplethorpe. Altars .

Hg. und gestaltet von Mark Holborn u.a.

29 x 31 cm, 140 S., 107 Tafeln in Farbe und Duotone, geb. im Schmuckschuber.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 79480
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Mit einem Essay von Edmund White. Dieser Band ergänzt die große Mapplethorpe Monographie, die ausschließlich dem Schwarzweiß-Oeuvre gewidmet ist, um die farbigen Arbeiten des Künstlers. Die hier zum großen Teil erstmals vorgestellten farbigen Bilder zeigen besonders deutlich Mapplethorpes fast katholisch zu nennenden Sinn für Zeremonien und Mysterien. Die Inhalte sind weit gespannt und reichen von intimen Porträts seiner ehemaligen Freundin Patti Smith, bis zu sadomasochistischen Ritualen. Der Band enthält frühe Polaroid-Arbeiten, die hier erstmals veröffentlicht sind und späte Bilder, die zu Diptychen und Triptychen angeordnet sind, für die er prachtvolle Rahmen entwarf und die er wie Altäre betrachtet sehen wollte. (Text engl.)



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.