0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Robert Doisneau.

Von Jean Claude Gautrand. Köln 2014.

25 x 34 cm, 560 Seiten, 500 s/w-Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 688525
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Neben Doisneaus berühmten Hauptwerken finden sich in dieser Retrospektive seines spektakulären Werkes auch viele weniger bekannte, teilweise bislang unveröffentlichte Aufnahmen. Sie zeigen »ganz normale Handlungen ganz normaler Menschen in ganz normalen Situationen«. Durch die zahlreichen Zitate, die den Bildteil begleiten, entsteht ein Dialog zwischen den Bildern, dem Leser und dem Fotografen - ein Dialog, der von Doisneaus Sensibilität zeugt, von seinem Humor und der Empathie für die Welt, in der er sich bewegte. Die über 500 Abbildungen nehmen uns mit auf eine Reise zu den tristen Vorstädten von Doisneaus Jugend, in die Welt der Arbeiter, die er liebte und die für ihn eine ganz eigene Würde hatten, und in die Ateliers vieler bahnbrechender Künstler seiner Zeit, die er in nachdenklichen und kreativen Momenten einfing. Hinzu kommen einige seiner weit weniger bekannten Farbaufnahmen, die uns etwa in das Rentnerparadies Palm Springs führen oder in die Banlieue von heute und in denen uns ein ganz anderer, kritischerer Robert Doisneau begegnet. Für diese neue Monografie über das Leben und Werk von Robert Doisenau konnte sein langjähriger Freund, TASCHEN-Autor Jean Claude Gautrand, auf Doisneaus umfangreiches Bildarchiv zurückgreifen. Das Vorwort stammt von Doisneaus Töchtern Francine Deroudille und Annette Doisneau.
Von Thomas Demand & Bernd Lerner. London ...
60,00 €
Hg. Jürgen Tesch. München 2013.
49,90 €
Von Hartmut Fiebig. München 2010.
Statt 49,99 €
vom Verlag reduziert 19,99 €
Von Valerie Weill, Phillippe Chancel und ...
Statt 19,95 €*
nur 4,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Michael Engel. Sonderausgabe Köln ...
Originalausgabe 14,95 € als
Sonderausgabe** 7,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Von Romeyn Beck Hough. Köln 2019.
Originalausgabe 74,99 € als
Sonderausgabe** 30,00 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.