0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Rena Effendi. Pipe Dreams. Eine Chronik des Lebens entlang der Pipeline.

Bern 2009.

24 x 24 cm, 184 S., 107 Abb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 773069
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; TB = Taschenbuch; Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Das Geschäft mit Öl, dem schwarzen Gold, ist eines der lukrativsten auf der Welt. Dienneue Pipeline vom Kaspischen Meer zum Mittelmeer verspricht der westlichen Welt einen ungehinderten Zugang zum Öl jenseits des Kaukasus. Doch für die unmittelbaren Anwohner der 1700 Kilometer langen Röhre ist sie vor allem ein unheimliches Ding, das nur wenigen viel Geld und den meisten Unglück bringt. Die Fotografin Rena Effendi bereiste die Länder entlang der Pipeline, die auf ihren eindrucksvollen Fotos nicht sichtbar ist, da sie tief im Erdboden vergraben verläuft. Sichtbar hingegen sind die Anwohner und ihre Lebensumstände. Und spürbar wird die Kluft zwischen ihrem Dasein und der Welt derer, die das Öl erhalten werden oder es vermarkten. Beispielsweise fliessen täglich 70 Millionen Dollar unter Häusern hindurch, die seit Jahrzehnten aus Mangel an Gas nicht mehr beheizt werden können. Eine Pipeline birgt stets eine Glücksverheißung, auf die man kaum zu hoffen wagt. Das Buch von Rena Effendi ist all jenen Menschen Aserbaidschans, Georgiens und der Türkei gewidmet, die durch die Ölpipeline und die gescheiterte Hoffnung auf eine bessere Zukunft schicksalshaft miteinander verbunden sind.
Göttingen 1997.
Statt 19,50 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Thomas Zander. Göttingen 2015.
98,00 €
München 2011.
Statt 68,00 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Berlin 2017.
Originalausgabe 25,00 € als
Sonderausgabe** 12,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Sonderausgabe. Köln 2014.
Originalausgabe 32,70 € als
Sonderausgabe** 9,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Frankfurt 2009.
Statt 19,90 €*
nur 3,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.