Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Aktfotografie: Kunst und Bücher
zurück zur Liste

New York City Go-Go.

Von Slava Mogutin und Bruce Benderson. New York 2008.

19 x 26 cm, 220 S.,  zahlreiche farb. Abb., geb.
Slava Mogutin, russischer Dissident, Queer-Aktivist, Fotograf und Shooting Star der Kunstszene, begibt sich hier auf die Spuren der Gay Scene in New York Downtown. Unter Bürgermeister Rudy Giulianis »Quality of Life«-Kampagne wurden die glamourösesten - und in seinen Augen anrüchigsten - Clubs unter dem Vorwurf »krimineller« oder »sittenwidriger« Handlungen geschlossen, nur wenig blieb. In diesem Buch werden wir in Underground-Clubs wie »Cock«, »Boysroom« und »Mr. Black« entführt, wo Stricher, Go-Go-Boys und ihre Bewunderer verkehren. Einige von ihnen sind, wie man in American English so schön sagt, »rough trade«, d.h. sie sind von jahrelanger Prostitution, Drogen und Kriminalität gezeichnet, andere sind »gay for pay«, d.h. sie sind verheiratet, haben Kinder und Prostitution ist für sie ein Job. Diese Welt wird durch Mogutins typisch rauen, direkten Stil eingefangen. Für alle, die darin eintauchen oder doch lieber mal von außen drauf schauen wollen! (Text engl.)
Versand-Nr. 654329
ausverkauft
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten