0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

La Petite Mort. Female Masturbation, Fantasies & Orgasm.

Hg. Dian Hanson. Neuauflage Köln 2016.

20,5 x 29 cm, 208 S., zahlr. Abb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


Lieferbar
Versand-Nr. 516171
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Die ultimative Intimität. Wenn der Orgasmus der kleine Tod ist, ist dann Masturbation der kleine Selbstmord? Der Orgasmus wird poetisch auch als »der kleine Tod« bezeichnet, doch die Frauen, die für den kanadischen Fotografen Will Santillo vor der Kamera masturbierten, machen einen quicklebendigen Eindruck. Vor acht Jahren begann Santillo mit den ersten Aufnahmen zu diesem Buch, die ein breites Spektrum ganz unterschiedlicher Frauen zeigen: junge und alte, dünne und dicke, makellos schöne und solche, die sich erst durch sein Objektiv betrachtet als schön entpuppten. Nur eine Gemeinsamkeit hatten die Frauen: Jede konnte selbst bestimmen, wie sie zum Höhepunkt kam. Aus früheren Projekten mit Amateurmodellen wusste Santillo, dass Selbstbefriedigung ein viel intimerer Akt ist als die meisten anderen Sexspielarten, da sie fast ausschließlich im privaten Rahmen stattfindet. Er machte es sich zur Aufgabe, die Vielfalt und Kreativität zu zeigen, mit der Frauen onanieren, und die Schönheit ganz gewöhnlicher Frauen beim Orgasmus in Bildern einzufangen - einer Schönheit, die weit vielschichtiger ist als in der vom männlichen Blick bestimmten Pornografie. Santillo wollte das verborgene Antlitz seiner Modelle zeigen. Und tatsächlich sind es die Gesichter, die in diesen kunstvollen Fotos die Intensität der Gefühle am eindrucksvollsten widerspiegeln. Die Interviews, die Dian Hanson mit 37 Frauen führte, geben einen intimen Einblick in deren Gefühlswelt und betonen den lustvollen Charakter der sepiafarbenen Fotos. Die Porträtierten sprechen offen darüber, wie sie ihre Hemmungen überwanden und ihrer exhibitionistischen Seite freien Lauf ließen, um vor einem Fremden mit Kamera zum Höhepunkt zu kommen. Wer sich schon immer gefragt hat, was die Frau von nebenan - oder die eigene Ehefrau - in ihren intimsten Momenten so treibt, für den wird La Petite Mort eine kleine Offenbarung sein. Fotografien von Will Santillo. (Text dt., engl., franz.)
Von Tim Pilcher. München 2010/11.
Statt 59,90 €*
nur 19,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Reprint der äußerst seltenen ...
Originalausgabe 39,95 € als
Sonderausgabe** 7,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
New York 2011.
Statt 58,00 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Heinz Janisch. Köln 2011.
Statt 19,99 €*
nur 7,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Phaidon, Berlin div. Jahre.
Statt 199,00 €*
nur 14,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Sarah Cash.
Statt 55,00 €*
nur 14,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung und Trusted Shops sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.