Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Aktfotografie: Kunst und Bücher
zurück zur Liste

Dominas.

Von Max Eicke. Heidelberg 2016.

26 x 34 cm, 96 S., 48 farbige Abb., geb.
»Es war ein Experiment mit ungewissem Ausgang, als der in London lebende Fotograf Max Eicke begann, deutsche Dominas zu portraitieren. Er versuchte die Grenzen zwischen Außen und Innen auszuloten: Was ist Maske? Was echt? Wie viel Wahrhaftigkeit steckt in dem, was die Frauen von sich zeigen - jenseits knallroter Lippen und strengem Blick? So entstanden Portraits von starken Persönlichkeiten und verletzten Seelen, von Hingabe und Geschäftssinn, von großem Mitgefühl und schauriger Kälte.« (Tobias Schmitz, Stern) Für sein Projekt kombinierte Max Eicke (geb. 1990) die Aufnahmen mit Passagen aus den gemeinsamen Gesprächen und found footage aus dem Internet, das die Frage nach den Mechanismen der Wahrnehmung im digitalen Zeitalter aufwirft und damit den Umgang unserer Gesellschaft mit Klischeebildern untersucht. Seine Arbeiten wurden bereits in zahlreichen Magazinen und Ausstellungen gezeigt, u.a. auf der Photo London, der PhotoIreland, dem Kassler Fotobookfestival, Encontros da Imagem in Braga und der Lothringer 13 in München.
Versand-Nr. 790168
ausverkauft
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten