Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Noritoshi Hirakawa. Unión de ... Interactional Casa Barragán.

Texte von Lara Baudelio, Tobia Bezzola. Katalogbuch, Christophe Guye Galerie Zürich 2012.

30 x 25 cm, 128 Seiten, 70 Abb., geb.
Ob durch Fotografie, Film, Installation oder Performance, Noritoshi Hirakawa (Jg. 1960) beabsichtigt gesellschaftliche Veränderung mittels Kunst. Seine Arbeiten sprechen kulturelle Tabus wie Sexualität oder Selbstmord an und erweitern die durch gesellschaftliche Konventionen und kulturelle Vorstellungen begrenzte Wahrnehmung. Die Publikation zeigt die Architekturfotografie des Künstlers, der Gebäude nicht als ästhetische Symbole und repräsentative Kunstobjekte von Bauherren und Architekten versteht, sondern als lebendige Organismen aus Mensch und Umwelt abbildet. Anhand von künstlerischen Aufnahmen, die Tänzer in die Architektur integrieren, reflektiert »unión de... Interactional Casa Barragán« aktuelle Bedingungen des menschlichen Lebens- und Wohnraums am Beispiel der Casa Luis Barragán. Das ehemalige Wohnhaus und Atelier des Architekten Luis Barragán in Mexiko-Stadt gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und vereint traditionelle und moderne Strömungen auf ideale Weise. (Text engl., span.)
Versand-Nr. 745103
Statt 35,00 € nur 9,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten