0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Nightslife

Fotografien von Sandra Mann. Heidelberg 2003.

15 x 21 cm, 240 S., 200 Farbabb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 250279
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Sandra Manns Bilder zeigen Menschen ihrer Generation im Kontext von Tattoos, Piercing und Lifestyle. Es sind keine pessimistischen Perspektiven, keine Kritik an dem, was fotografiert wird. Der Blick der Fotografin ist niemals distanziert, vielmehr scheint sie getragen vom kraftvollen Rhythmus der nächtlichen Szenen, in denen sie zuweilen selbst eine Rolle übernimmt: »Der Beat sollte den grauen Alltag transzendieren, sollte Klang eines Kommenden sein.« Ein Text von Jean-Christophe Ammann, ehemliger Leiter des Museums für Moderne Kunst in Frankfurt/Main, führt in die experimentelle Fotografie Sandra Manns ein. Claus Wolfschlag liefert ergänzend ein kurzes, informatives Essay.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.