0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Native Nations - Journeys in American Photography.

Native Nations - Journeys in American Photography.

Von Jane Alison. Katalog, London 1999.

24,5 x 29,8 cm, 320 S., 222 Abb., davon 45 in Farbe, Ln.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 148571
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

»Native Nations« dokumentiert das Entstehen der Photographie und ihr Zusammentreffen mit der Kolonialisierung Amerikas, den sogenannten »Indianischen Kriegen«, der Regierungspolitik der Anpassung und der Etablierung der Anthropologie als Wissenschaft. Das Katalogbuch umfaßt die historischen Perioden des 19. und 20. Jh. und spannt einen Bogen in die Gegenwart. Mit über 220 Abb., darunter viele selten gezeigte Aufnahmen aus dem 19. Jh. aus privaten und musealen Sammlungen, stellt »Native Nations« die stereotype Sicht auf den amerikanischen Ureinwohner als »roten Indianer« in Frage. Es beinhaltet photographische Reisen von sechs Autoren: dreier Eingeborener und dreier Nicht-Eingeborener. Text in englischer Sprache.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.