Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Fotografiebücher: Künstlermonografien & fotografische Sammlungen
| | zurück zur Liste

Stefan Moses. Die große Monographie. Photographien 1947 bis heute.

Hg. von Ulrich Pohlmann u.a.

27 x 31,5 cm, 320 S., 220 Tafeln in Duotone, pb.
In einer großen Retrospektive, die anschließend auf Tournee geht, präsentiert das Fotomuseum im Münchner Stadtmuseum ab Dezember 2002 das Lebenswerk von Stefan Moses der Öffentlichkeit- Ein Schwerpunkt innerhalb der Auswahl von rund 220 Photographien ist natürlich das umfangreiche Porträtwerk. Neben anonymen Deutschen jeder Schicht und Herkunft begegnen wir hier - vor dem berühmten grauen Tuch oder als Selbstporträts im Spiegel - der deutschen und deutschsprachigen Geistes- und Kulturelite eines halben Jahrhunderts: Thomas Mann, Erich Kästner und Hanna Höch, Ernst Bloch und Adorno, Ingeborg Bachmann, Christa Wolf, Grete Weil, Max Frisch, Günter Grass. Peter Zadek und vielen anderen mehr. Mit Texten von Ilse Aichinger, Marion Ackermann, Hubertus von Amelunxen, Alexander Kluge, Heinz Jürgen Steinmann, Stefan Moses und den Herausgebern.
Versand-Nr. 217891
Originalausgabe 78,00 € als Sonderausgabe* 39,80 €
(* Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe)
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten