Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Fotografiebücher: Künstlermonografien & fotografische Sammlungen
| | zurück zur Liste

René Mächler. Am Nullpunkt der Fotografie. Fotografien und Fotogramme 1952-2004.

Hg. Martin Gasser. Fotostiftung Schweiz Zürich 2006.

23 x 29 cm, 224 Seiten, 200 teils farb. Abb., fadengeheftet, geb.
René Mächler (Jg. 1936) hat sich als bedeutender und konsequenter Vertreter der Konkreten Fotografie international einen Namen gemacht. Dieses wunderschön gedruckte Buch ist eine erste größere monografische Werkdarstellung im Kontext der Konkreten Fotografie. Neben einer Auswahl von Kameraarbeiten der Fünfziger und Sechzigerjahre liegt das Hauptgewicht der Bildauswahl auf Mächlers wichtigsten Serien von Fotogrammen seit den Sechzigerjahren. Für die Foto-Bibliothek eine sinnvolle Ergänzung. Mit Textbeiträgen von Martin Gasser, Gottfried Jäger u.a. (Text dt., engl.)
Versand-Nr. 614874
Statt 54,00 € nur 5,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten