Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Fotografiebücher: Künstlermonografien & fotografische Sammlungen
| | zurück zur Liste

Mapplethorpe X7.

Kempen 2011.

21,5 x 28 cm, 256 Seiten, 350 Farb- u. Duoton-Abb., Leinen mit aufgezogenem Titel.
Robert Mapplethorpes künstlerischer Einfluss ist seit seinem frühen Tod 1989 ständig gewachsen. So haben jüngst sieben außergewöhnliche Künstler der Gegenwart - David Hockney, Vik Muniz, Catherine Opie, Sterling Ruby, Cindy Sherman, Hedi Slimane und Robert Wilson - über einen Zeitraum von sieben Jahren Mapplethorpes gesamten fotografischen Nachlass gesichtet und jeweils ihre Favoriten ausgewählt. Heraus kam die bahnbrechende Reihe von sieben Ausstellungen, die in diesem Band dokumentiert ist - begleitet von aufschlussreichen Interviews, die Richard Flood, der prominente Kurator des New Museum of Contemporary Art in New York, geführt hat. Diese innovative und packende Präsentation eröffnet vollkommen neue Einblicke in Mapplethorpes Genius und seine nachhaltige Wirkung auf die zeitgenössische Kunst. (Text englisch, Te Neues)
Versand-Nr. 515280
Statt 59,90 € nur 14,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten