Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Fotografiebücher: Künstlermonografien & fotografische Sammlungen
| | zurück zur Liste

Larry Fink.

Von Laurie Dahlberg.

24,8 x 21,5 cm, ca. 130 S., 55 Abb. in Duoton, geb.
Larry Fink (geb. 1941) macht seit den frühen 60ern Aufnahmen, die sich mit der Dynamik sozialer Interaktion beschäftigen. Mit seinem ersten Buch, »Social Graces« (1984), etablierte er seinen erkennbar eigenen Stil der Schwarz-Weiss-Fotografie mit starken Licht-Schatten-Kontrasten, die er mit einem von Hand gehaltenen Blitzlicht noch verstärkte. 1965 nahm er seine Lehrtätigkeit am Bard College (Annandale, New York) auf, die er bis 1986 innehatte. Fink arbeitet nach wie vor als selbständiger Fotograf. Im vorliegenden Band wurde auf stilvolle Weise eine Reihe seiner Werke präsentiert, die von einem Selbstporträt über Fotos einer Hochzeitsfeier bis hin zu Box-Training-Aufnahmen reicht. Text engl.
Versand-Nr. 312908
24,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten