Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Fotografiebücher: Künstlermonografien & fotografische Sammlungen
| | zurück zur Liste

James Karales.

Göttingen 2014.

28,5 x 23,5 cm, 176 Seiten, zahlr. Duoton-Tafeln, Leinen.
Dokumentarfotografie in großartigen Bild-Essays aus den USA der 1950er Jahre bis 1971 bislang sehr zu Unrecht international wenig beachteten James Karales (1930-2002). Magazinfotostrecken und vor allem politische Dokumentation waren sein Thema, und in der Tat sind ihm etliche enigmatische Bilder zur amerikanischen Zeitgeschichte (Martin Luther King und der 50-Meilen-Protestmarsch in Selma/Alabama z.B.) gelungen, die hier nun endlich zu entdecken sind. Sehr sorgfältiger Druck, schöner Leinenband, sehr lohnenswert! (Text engl.)
Versand-Nr. 682195
Statt 58,00 € nur 19,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten