Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Fotografiebücher: Künstlermonografien & fotografische Sammlungen
zurück zur Liste

Bob Richardson.

Hg. Terry Richardson. Bologna 2007.

25 x 35 cm, 240 Seiten, 200 meist ganzs. s/w-Abb., geb.
Zusammen mit Fotografen wie Richard Avedon, Helmut Newton und David Bailey hat Bob Richardson (1928-2005) buchstäblich das Genre der Modefotografie revolutioniert und sein Werk war einflussreich für Modefotografen wie Peter Lindbergh, Bruce Weber oder Steven Meisel. Das erste Buch über das Werk von Bob Richardson wurde von seinem Sohn Terry Richardson zusammengestellt. Neben 200 meist ganzseitig reproduzierten Fotos zeigt der voluminöse Band auch Beispiele seiner Magazinarbeit - in der Originalversion im »vintage layout«. Richardson arbeitete u.a. für Magazine wie Vogue und Harper's Bazaar, seine Fotos haben »mit unfassbarer Treffsicherheit den Moment aufgespießt, an dem Mode, Bohème, Hochglanz, das große Versprechen und der noch größere Untergang zusammenfielen ... In schummrigem Schwarzweiß, in körnig, in Pelzkragen mit Spliff im geschminkten Mundwinkel, nackend mit Naziuniformmütze« (so ein begeisterter Blogger). (Text englisch)
Versand-Nr. 702730
ausverkauft
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Monografien

zurück zur Liste
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten