Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Modell-Naturen in der zeitgenössischen Fotografie.

Hg. Marie Christine Jádi, Christiane Stahl. Katalog, Kallmann-Museum Ismaning u.a. 2019.

24,5 x 30 cm, 96 S., 115 farbige Abb., geb.
Die Ausstellung »Modell-Naturen in der zeitgenössischen Fotografie« stellt Arbeiten von Künstlern und Künstlerinnen zusammen, die sich mit dem Erkunden der Grenzen von Wirklichkeit und Künstlichkeit, dem Hinterfragen unserer Wahrnehmung und dem Spiel mit unseren Sehgewohnheiten befassen. Das Spektrum reicht von Darstellungen der sogenannten »reinen Natur« über das Unnatürliche bis hin zur Natur in der Stadt und als Kulisse historischer Ereignisse. Die doppelte Natur oder ästhetische Umformung stehen im Zentrum ihrer künstlerischen Herangehensweisen. Auch wenn es sich um Illusionen, das heißt mimetische Täuschungen handelt, so sind sie nicht weniger real als die kopierte Wirklichkeit selbst. Das Modell lädt uns ein in eine Parallelwelt, in der die Zeit stehengeblieben zu sein scheint, die wir erkunden, hinterfragen oder bestaunen können, gerade als Differenzerfahrung zu unserer eigenen lauten, schnellen und oftmals überfordernden Außenwelt. (Text dt., engl.)
Versand-Nr. 1130463
19,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten