0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Missing Synagogues. Sechundvierzig Ansichten in Berlin.

Missing Synagogues. Sechundvierzig Ansichten in Berlin.

Von Martin Mühlhoff, Christian Vossiek. Bielefeld 2011.

29,5 x 24,5 cm, 112 Seiten, 46 Farbtafeln, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 525383
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Spurensuche im heutigen Berlin: wo waren denn nun die Standorte der Synagogen vor dem Krieg, und wie sehen diese Orte heute aus? Gibt es einen Verweis auf ihre geschichtsträchtige Vergangenheit? Martin Mühlhoff und Christian Vossiek stellen in ihrem fotografischen Essay präzisen Aufnahmen banaler Nachkriegsarchitekturen, anonymer Gebäudelücken oder Brachen und Parks im Berliner Stadtraum nüchtern die Eckdaten jüdischer Synagogen gegenüber. »Bereits beim ersten Blick stellt sich ein leicht beunruhigendes Gefühl ein, das beim zweiten einer Gewissheit weicht,« so Matthias Reichelt. Mittels ihrer fotografischen Bestandsaufnahme gelingt Mühlhoff und Vossiek ein eindrückliches Sinnbild für Verdrängung und Auslöschung eines wichtigen Teils der deutschen Kultur. (Kerber)



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.