0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Maxime Ballesteros. Les Absents.

Hg. Nadine Barth. Katalog, König Galerie Berlin 2017.

17 x 25 cm, 272 S., 217 Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 1057430
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Kraftvoll, körperbetont und immer ein wenig surreal: Der Franzose Maxime Ballesteros (Jg. 1984) zeigt in analogen Bildern seine Sicht auf eine Welt, in der sich Grenzen auflösen und eine subjektive Realität zutage tritt. Ballesteros lebt, um Bilder zu machen und mit seiner Vorstellungskraft zu arbeiten. Seit er als Teenager erstmals eine Kamera in die Hand nahm, legt er diese nicht mehr zur Seite. Seine Aufnahmen bieten Ausschnitte einer Wirklichkeit, in der Tag und Nacht, Traum und Albtraum, Subjektives und Objektives den gleichen Stellenwert haben. Er schießt Fotos aus dem Augenblick heraus, folgt seinen Protagonisten auf Partys, in private Wohnungen oder an den frühmorgendlichen Strand - flirrend und exzessiv, scharf und immer in Style. In Kooperation mit dem visionären Kultur- & Fashion-Network Sang Bleu aus London erscheint mit Les Absents die erste Monografie des Cutting-Edge-Fotografen, die auch verschiedene Texte und Gedichte des Künstlers enthält. (Text engl., franz.)



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.