0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Martin Munkácsi

Herausgegeben von F. C. Gundlach

24 x 29 cm, 352 S., ca. 300 Tritone-Tafeln, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 309397
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Martin Munkacsi zählt unbestritten zu den wichtigsten Fotografen des 20. Jahrhunderts. Der Ungar hat die Anfänge des modernen Fotojournalismus geprägt und das bis dahin statische Medium in Bewegung versetzt. Munkacsi verband journalistische Genauigkeit mit einem hohen formal-ästhetischen Anspruch. Er war einer der hervorragensten Vertreter des »Neuen Sehens«, des wohl gewichtigsten Beitrags der Fotografie zur avancierten Kunst. Seine Modefotos waren bahnbrechend, als Sportfotograf bleibt er unerreicht. Munkacsis Nachlaß wurde in alle Welt verstreut und ging zu großen Teilen verloren. In diesem Band finden Munkacsis Fotografien in noch nie dagewesenem Umfang wieder zusammen. Er enthält Bilder aus allen Schaffensphasen, darunter zahlreiche seit ihrem Erscheinen in Illustrierten nie wieder veröffentlichte Fotografien und Reportagen. Im Werk von Munkacsi spiegelt sich eine spannungsvolle, technikversessene, glamouröse und widersprüchliche Epoche.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.