0 0

Jouko Lehtola. No Mercy.

Katalogbuch, Museum of Contemporary Art Helsinki 2013.

28 x 26 cm, 160 Seiten, 70 Farbabbb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 622249
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Das Buch ist eine Retrospektive der wichtigsten Arbeiten des finnischen Fotografen Jouko Lehtola (1963 - 2010). So unterschiedlich seine Themen auch sind, erinnern sie doch an Verästelungen, die alle denselben Stamm, aber unterschiedliche Formen haben. Seine Karriere begann in den 1990er-Jahren mit Fotografien von Rockstars und Menschen auf Musikfestivals. Im Laufe der Jahre wurden seine Themen düsterer und gesellschaftskritischer und prägten die finnische Jugendkultur dieser Zeit. In seinen Bildern thematisierte er häusliche Gewalt, Drogen- und Alkoholmissbrauch sowie die gesellschaftlichen Tabus hinsichtlich sexueller Abweichungen am Rande unserer Gesellschaft. Als bereits etablierter Rock »n« Roll-Dokumentarist hatte er die Möglichkeit, sich im Rahmen jeder Situation ohne Angst vor Repressalien zu bewegen. Letholas Bilder sind wie Larry Clarks Arbeiten in den 1970er-Jahren eine direkte Reaktion auf seine Umwelt. (Text englisch, finn.)
Von Luc Sante, Jann S. Wenner. Katalog, ...
40,00 €
Hg. Sigrid Hofer, Martin Schieder. ...
Statt 19,00 €*
nur 7,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Boris von Brauchitsch. Berlin 2017.
32,00 €
Hg. Bernd Rauschenbach. Berlin 2020.
25,00 €



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.