0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Joel Sternfeld. Walking the High Line.

3. Auflage Göttingen 2012.

27 x 22 cm, 72 Seiten, 25 Farbtafeln, Leinen.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 597058
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Ein fotografischer Essay über eines der erstaunlichsten Landschaftsprojekte in Amerika, genauer: mitten in New York City. Die »Renaturierung« der stillgelegten Hochbahn, eine Trasse, die kilometerlang von der 34. bis hinter die 12. Straße durch die Stadtlandschaft führt, und welche sich die Menschen mit der Hacke und der Schaufel »geholt« haben. Hier die Aufnahmen von Sternfeld in großformatigen Abbildungen, im Anhang die illustrierte Chronologie des Projektes und zwei Essay zum Thema. (Text englisch, Steidl)



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.