Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Jeff Cowen. Photoworks. Fotografien.

Hg. David Campany. Ludwig Museum Koblenz 2016.

24 x 30,5 cm, 152 S., durchg. Abb., pb.
Cowen nutzt ausschließlich die analoge Fotografie. Alle Abzüge entstehen in seiner Dunkelkammer. Es geht ihm darum, die Grenzen des Mediums aus zeitgenössischer Perspektive auszuloten und zu erweitern. Seine Fotografien sind nur Ausgangspunkt des künstlerischen Prozesses. Mit Chemikalien und anderen Zusätzen agiert Cowen frei auf dem fotografischen Papier, um sich auf diese Weise das Ursprungsmaterial malerisch anzueignen. Andere Werke entstehen ganz ohne zugrunde liegendes Negativ. Sein Hauptaugenmerk gilt weniger der Abbildung, dem jeweiligen Motiv an sich - Landschaft, Portrait, Stillleben oder Skulptur -, sondern den materiellen, chemischen Voraussetzungen des Fotografischen. Ihn beschäftigt die Frage, wie die sinnliche Erfahrung, Plastizität und Räumlichkeit in der Zweidimensionalität des fotografischen Abzugs umgesetzt werden können. (Text engl.)
Versand-Nr. 1066641
Statt 48,00 € als Mängelexemplar 9,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten