0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Human Footprint. Satellitenbilder dokumentieren menschliches Handeln.

Köln 2011.

34 x 40 cm, 320 Seiten, durchg. farb Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


Lieferbar
Versand-Nr. 563510
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Großformatiger Bildband mit spektakulären Satellitenaufnahmen, die uns die Schönheit und Zerbrechlichkeit unseres Planeten aus bisher unbekannter Perspektive zeigen. Die Welt von oben: diese Fotos zeigen, was die Menschen der Erde angetan haben. Sie wirken wie abstrakte Gemälde, erst beim genauen Hinsehen erkennt man, dass die Fotos Landschaften, Städte und Industrieanlagen zeigen; aufgenommen aus rund 600 Kilometern Höhe - von Satelliten, die unsere Erde umkreisen und mit ihren hoch auflösenden Kameras gestochen scharfe Bilder liefern. Die Bilder faszinieren durch ihre Schönheit und sind doch mehr als nur ästhetische Naturaufnahmen: Sie dokumentieren, wie sehr der Mensch seit Jahrtausenden seinen Lebensraum formt und verändert, in welchem Ausmaß er die Regionen, Landschaften und Ökosysteme auf der Erde durch sein Handeln beeinflusst. Und wie tiefgreifend dieser Wandel ist! Aus der Vogelperspektive werden Zusammenhänge auf einen Blick klar: Wie groß etwa die Waldflächen sind, die jedes Jahr in Südamerika gerodet werden. Oder wie ganze Küstenabschnitte in Bangladesch durch das Abwracken von Schiffen auf Jahrzehnte hinweg zerstört werden. »Sie sind wunderschön, diese Bilder, welche die ungerührt über der Erde kreisenden Satelliten eingefangen haben. Wie abstrakte Gemälde zeichnen sie die Narben nach, die der Mensch der Erde eingeritzt hat. Die Erde selbst wird sie überleben. Ob es diejenigen können, die sie ihr zugefügt haben, wird man noch sehen« (Süddeutsche Zeitung). (Text dt., engl., franz., span., nl.)
Von Alixe Bovey. London 2011.
Statt 68,00 €*
nur 19,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Gerd-Helge Vogel. Berlin 2009.
Statt 40,00 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Clemens Emmler. Stuttgart 2011.
Statt 30,00 €
vom Verlag reduziert 9,95 €
Von Bruno Preisendörfer. Berlin 2015.
Mängelexemplar. Statt 24,99 €
nur 9,95 €
Von Tomàs Micek. Köln 2017.
Originalausgabe 128,00 € als
Sonderausgabe** 19,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Hg. Hanns Zischler, Sabine Hackethal ...
Statt 39,99 €*
nur 5,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.