Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Henri Cartier-Bresson. Here and Now.

Von Clément Chéroux. Katalogbuch Centre Pompidou, Paris 2014.

23,5 x 29,5 cm, 416 S.,über 500 farb. und s/w-Abb., geb.
Henri Cartier-Bresson, Mitbegründer der legendären Fotografenagentur Magnum, reiste mit seiner Leica um die ganze Welt, um Revolutionen, politische Umbrüche, Kriege, faszinierende Persönlichkeiten oder auch einfach die Schönheit von Landschaften aufzunehmen. Er war der Meister des »entscheidenden Augenblicks«, seine vornehmlich schwarzweißen Bilder sind auf einzigartige Weise grafisch gebaut, geschult noch am Kubismus und der Klassischen Moderne. Mit Auge, Herz, Verstand und einem einzigartigen Gespür für Situationen war er dabei, wie in China die Volksarmee die Macht übernahm, in Indien Mahatma Gandhi ermordet wurde oder in einem Konzentrationslager eine Täterin entlarvt wurde. Zehn Jahre nach seinem Tod erscheint nun diese umfangreiche Monographie zum Leben und Werk Henri Cartier-Bressons. Neben seinen Ikonen der Reportagefotografie und den Meisterporträts finden sich auch viele weniger bekannte, teils gar zum ersten Mal publizierte Fotografien, darunter auch einige farbige Aufnahmen, die er eher widerwillig für Magazine fotografierte. Er war »das Auge des Jahrhunderts«, überzeugen Sie sich selbst! (Text engl., Thames & Hudson)
Versand-Nr. 652920
68,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten