Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gabriele und Helmut Nothhelfer. Momente und Jahre.

Hg. Die Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur. Katalog, Köln 2009.

29 x 23 cm, 320 S., 128 Duotone-Abb., Ln.
Seit ihrer Heirat 1973 arbeiten Gabriele und Helmut Nothhelfer (beide 1945 geboren) gemeinsam an einer Art Langzeitstudie, die man als photographisches Psychogramm der bundesdeutschen Gesellschaft bezeichnen könnte. Ihr Thema ist das Freizeitverhalten der Menschen, ihr Betätigungsfeld in erster Linie Berlin, wo sie seit mehr als vier Jahrzehnten leben und die Veränderungen der Stadt und ihrer Bewohner mitverfolgen. Öffentliche Veranstaltungen wie Kundgebungen oder Bürgerfeste, Ausstellungen, Kulturevents oder Jahrestagsfeiern bieten ihnen den Stoff für ihre Beobachtungen und die Motive für ihre Bilder. Es sind einzelne Gesichter, bestenfalls kleine Gruppen - Paare oder Familien -, die sie sich aus der Menge herausgreifen und in Portraitaufnahmen festhalten, die viel über den Zustand der Gesellschaft, den Wandel des Zeitgeists und die Sehnsüchte und Träume des Einzelnen erzählen. Ihr konzeptueller Ansatz, der zu den wichtigen Künstlerpositionen der deutschen Photographie nach 1970 gehört, beruht auf einem ebenso strengen wie intensiven Auswahlverfahren. Nur wenige Bilder fügen sie pro Jahr in ihr Werk ein, das heute 128 Schwarzweiß-Photographien umfasst - die Essenz dessen, was sie in ihrem gemeinsamen Schaffen erarbeitet haben. Die von der Photographischen Sammlung/SK Stiftung Kultur, Köln, herausgegebene Monographie zeigt das bis dato komplette Werk der Nothhelfers. (Text dt., engl.)
Versand-Nr. 455202
78,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten