Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Dieter Blum. Cowboys. The First Shooting 1992.

Hg. Friederike Horstmann, Renate Wiehager. Katalogbuch, Daimler Contemporary Berlin 2016.

26 x 21,5 cm, 136 S., 94 meist farb. Abb., geb.
Der weite Horizont der Prärie, an dem die Sonne untergeht, galoppierende Pferde und lässige, Lassos schwingende Cowboys. Es sind diese Bilder, die dem Mythos Amerikas eine einzigartige visuelle Gestalt verleihen, ihn ebenso sicht- wie spürbar machen. Wie kaum ein anderer zeitgenössischer Fotograf hat sich Dieter Blum (Jg. 1936) mit diesem Thema auseinandergesetzt, es aktualisiert und hinterfragt. Die 60 Fotografien der Serie Cowboys, die 1992 für Marlboro entstanden sind, legen hiervon Zeugnis ab und werden in diesem Ausstellungskatalog erstmals vollständig zusammengeführt. Der klassische Topos des »Lonesome Cowboy« ist auf humorvolle Weise gebrochen und durch einen »Arbeiter« ersetzt, der im Team alltäglichen Tätigkeiten nachgeht - an der Bar steht, Zeitung liest, Wäsche wäscht, Ski fährt, ein Bad nimmt. Eine hinreißende Bildergeschichte, die Fiktion und Realität, Mythos und Wirklichkeit ineinander überführt und dekonstruiert. (Text dt., engl.)
Versand-Nr. 770841
39,80 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten