Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Der lange Schatten von Tschernobyl. The Long Shadow of Tschernobyl.

Von Gerd Ludwig. Baden 2014.

29 x 31 cm, 252 Seiten, 127 farbige Abb. und Tafeln, im Schuber, geb.
Ausflug in die Todeszone: »Tschernobyl ist eine Katastrophe, die sich in der Gegenwart ausbreitet und die Zukunft bestimmt.« (Süddeutsche Zeitung) National Geographic-Fotograf Gerd Ludwig hat Tschernobyl in den letzten 20 Jahren neun Mal besucht. Er hat sich weiter als jeder andere Fotograf in den »Bauch« von Reaktor Nr. 4 gewagt, um die größte nukleare Katastrophe der Geschichte zu dokumentieren. In Kürze wird ein zweiter »Sarkophag« das bekannte Bild des am 26. April 1986 zerstörten Reaktors hinter einer High-Tech-Konstruktion verschwinden lassen. Mit eindrucksvollen und berührenden Fotografien ist dieses Buch ein Buch des Erinnerns - vor allem an jene Menschen, die diese Tragödie durchleiden mussten. Mit einem begleitenden Essay von Michail Gorbatschow. (Text dt., engl., frz.)
Versand-Nr. 661341
75,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten