Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher zur Fotografie
zurück zur Liste

Car Fetish.

Katalog, Museum Tinguely, Basel 2011.

22 x 24 cm, 280 S., pb.
Car Fetish präsentiert das Automobil als Inspirationsquelle für die Kunst der letzten 100 Jahre. Ausgehend von den Futuristen, die in ihrem tierisch brüllenden und spannenden, gefährlichen Tempo ein neues Schönheitsideal sahen, gibt das Buch einen Überblick über die schönsten und inspirierendsten Kunstwerke, die wir dieser »Zinnmuse« verdanken. Darunter sind Beispiele für Pop Art und Kreationen der Nouveaux Réalistes, mit Jean Tinguely als größtem Formel-1-Fan. Ergänzt werden diese durch thematische Schwerpunkte wie »Verkehr«, »Rückzug und Flucht« und »Faszination Unfall / Gefahr«. Der umfangreiche Ausstellungskatalog stellt das Automobil in den Kontext der Kulturgeschichte als ein zentrales Kulturgut des 20. Jhd. Das Automobil als Liebesbeziehung in materieller Form ist ein Spiegel unserer Lebenserfahrungen: einerseits ein profaner Verkehrsträger, andererseits ein Mittel, um sich von anderen zu distanzieren und unser individuelles Profil zu schärfen - sowohl Uterus- als auch Persönlichkeitsprothese. (Text engl.)
Versand-Nr. 1085506
ausverkauft
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Fotografie

zurück zur Liste
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten