0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Candida Höfer. In Portugal.

Text von José Saramago u.a. München 2007.

24,5 x 30 cm, 128 S., 83 Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 366927
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Portugal ist ein kleines Land mit großer Vergangenheit. Seine Lage am äußersten westlichen Rand Europas prädestinierte es geradezu als Nation der Seefahrer und Handelsleute. Vasco da Gamas Entdeckung des Seewegs nach Indien machte das unabhängige Königreich Portugal im 15. Jahrhundert zur führenden See- und Kolonialmacht der westlichen Welt. Es beherrschte den Handel im gesamten Indischen Ozean, kontrollierte die Küsten Afrikas und nahm 1500 Brasilien als amerikanische Kolonie in Besitz. Lissabon war im Zeitalter der Entdeckungen eine der reichsten Städte Europas. Vom Glanz einer solchen Geschichte erzählen heute noch die Klöster und Kirchen Portugals, die Paläste, Universitäten und Bibliotheken, Opernhäuser und Museen. Candida Höfers Blicke ins Innere dieser - und einiger, wie etwa das Spielcasino, neu hinzugekommener - Prachtbauten ist gewohnt nüchtern: menschenleer die Räume, achsensymmetrisch ausgerichtet die Perspektive. Und doch kommt diese Disziplinierung des Blicks nicht immer gegen die barocke Überfülle der Ausstattung an, die mit ganzen Wandgemälden aus farbigen Kacheln und üppiger plastischer Dekoration die vergangene Größe zu beschwören scheint. Unser Band begleitet eine Ausstellung von Candida Höfers in den letzten beiden Jahren entstandenen Portugal-Photographien im Centro Cultural de Belém, Lissabon. Der portugiesische Schriftsteller und Literatur-Nobelpreisträger 1998, José Saramago, schrieb einen der Essays für diesen Katalog. (Text portug., engl.)
Hg. Corinna Thierolf. Katalogbuch, ...
19,90 €
Von Rena Noltenius. Fischerhude 2018.
48,00 €
Katalog, Wilhelm-Hack-Museum ...
Statt 36,00 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Evelyn Haertig. Santa Ana 1983.
Statt 39,95 €*
nur 16,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Terence Camerer Cuss. New York 2008.
Statt 138,00 €*
nur 39,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Amelia Peck und Carol Irish. ...
Statt 29,95 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung und Trusted Shops sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.