0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Burma

Fotos von Gerard Saitner u.a. München 2003.

25 x 31 cm, 160 S., durchgeh. Farbabb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 372544
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Burmas jahrhundertealte vom Buddhismus geprägte Kultur hat großartige architektonische Meisterwerke und Traditionen hervorgebracht, die man noch heute in ihrer ganzen Würde bewundern kann. Bei einer Reise in dieses Land, das heute offiziell Myanmar heißt, findet man goldglänzende Pagoden und stille Tempel neben smaragdgrünen Reisfeldern, die fruchtbare Flusstäler säumen - Burmas nahezu unberührte Landschaften sind von einzigartiger Schönheit, sein reiches kulturelles Erbe von unvergleichlichem Zauber. Die Fotografien von Gerard Saitner fangen die tausendfache Faszination dieses Landes ein, die in fundierten Texten von Bettina Winterfeld kenntnisreich beleuchtet wird. In einer Einleitung wird die Geschichte des Landes und die aktuelle politische Situation umrissen.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung und Trusted Shops sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.