0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Bellocq. Photographs from Storyville, the red-light district of New Orleans

Hg. Lee Friedlander

31 x 29,5 cm, 84 S., zahlr. Abb., Ln.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 305812
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

London 1996. Storyville, der berüchtigte Rotlichtbezirk in New Orleans, ist vielen bekannt als Wiege des Jazz. Jedoch übten zu Beginn des 20. Jahrhunderts die Frauen dieses Viertels eine größere Faszination auf den Fotografen E.J. Bellocq aus, dessen einzig erhaltene Werke jene Portäts von jungen Prostituierten sind. Die Glasplatten-Negative dieser Bilder kamen später in den Besitz des renommierten Fotografen Lee Friedlander, dessen Abzüge von den Originalplatten 1970 im Museum of Modern Art in New York ausgestellt wurden. »Photographs from Storyville« stellt eine der wenigen Quellen dar, die sich mit dem Werk Bellocqs auseinandersetzen. Zudem beinhaltet der Band ein Vorwort von Susan Sontag, Interviews von John Szarkowski sowie eine Menge zuvor unveröffentlichten Bildmaterials. Einige der Bilder sind dabei aufgrund des Alters der Glasplatten von einer gewissen Patina gezeichnet, die ihnen einen besonderen Charme verleiht. Text engl.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.