0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Arwed Messmer. Anonyme Mitte. Fotografien.

Text Annett Gröschner, Florian Ebner. Nürnberg 2009.

29,5 x 24 cm, 184 Seiten, 172 Abb., davon 24 farbig, mit Klapptafeln, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 643653
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Der Fotograf Arwed Messmer (Jg. 1964) setzt sich vor allem mit der Topografie der modernen Städte auseinander. So widmet er sich auch immer wieder der Umgestaltung Berlins, wo er seit 1992 lebt. Sein dokumentarisch geprägtes Augenmerk gilt dabei nicht nur den sichtbaren Metamorphosen der Architektur, sondern auch der historischen Dimension dieser Orte, die sich wie ein Filter vor die Wahrnehmung der heutigen Wirklichkeit schiebt. Die »Anonyme Mitte« Berlins ist jener Ort, der als Ursprung Berlins gilt: Cölln, die Stadt, die als erstes 1237 urkundlich erwähnt wurde. Die Bomben des 2. Weltkrieges und die Stadtplanungen der Nachkriegszeit haben diesen Ort, zu dem auch das umstrittene Schlossplatzareal mit dem Palast der Republik gehört, nahezu unbehaust zwischen den Verkehrsströmen zurückgelassen. Hier geht es in alle Richtungen stadtauswärts. Arwed Messmer hat diesen für ihn magischen Ort, zu dem für ihn auch die dritte Stadterweiterung, der Friedrichswerder gehört, seit 1995 immer wieder aufgesucht und die Veränderungen fotografisch festgehalten - in Farbpanoramen und Einzelbildern. Ein beeindruckendes fotografisches Dokument eines sich permanent wandelnden Ortes.
Bearbeitet von Carsten Riediger. Vorwort ...
Statt 98,00 €*
nur 19,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Jens Rosteck. Frankfurt am Main ...
Statt 7,90 €*
nur 2,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Honoré de Balzac. Mit 40 Aquarellen von ...
Originalausgabe 29,95 € als
Sonderausgabe** 9,99 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Hg. Günter Stolzenberger. Wiesbaden ...
18,00 €
Hg. Thomas Flierl. Staatl. Museen zu ...
Statt 14,95 €
vom Verlag reduziert 1,95 €



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.