0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Art and the Early Photographic Album.

Von Stephen Bann. Studien zur Kunstgeschichte. Washington 2011.

23,5 x 29 cm, 288 Seiten, 194 Abb., davon 131 farbig, Leinen.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 505803
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Eine der meistgeschätzten und anspruchsvollsten Disziplinen innerhalb der Fotografie ist die Reproduktion von Kunstwerken. Sie prägte und prägt bis heute die Wahrnehmung von Kunst und ihren Erscheinungsformen maßgeblich, und dies bereits seit Erfindung des Mediums um die Mitte des 19. Jahrhunderts. Die Rezeption von Kunst und ihre Vermarktung sind engstens mit ihrer fotografischen Repräsentation verknüpft. Diese erste Publikation zu diesem essentiellen Themenkomplex untersucht in zwölf unterschiedlich gewichteten Essays das Phänomen und klärt auch über frühere Reproduktionstechniken auf. Gleichzeitig ist sie eine Geschichte der fotografisch illustrierten Publikationen und beleuchtet auf fundierte Weise, inwiefern diese den Lauf der Kunstgeschichte beeinflusst haben. Kultur- und kunsthistorisch ein wesentlicher aktueller Beitrag! (Text englisch, Yale University Press)



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.