0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Antonia Zennaro. Reeperbahn.

Mit Texten von Rokko Schamoni, Joska Pintschovius. München 2013.

25 x 25 cm, 150 Seiten, 50 Farbabb., Halbleinen.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 600369
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Die Hamburger Reeperbahn erlebt einen sozialen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Wandel. Die »geile Meile« ist nicht mehr das, was sie mal war. Luden, Seefahrer, Glanz und schnelles Geld gibt es nicht mehr, die berühmt berüchtigten Clubs und Bars verschwinden lautlos. Einst Amüsierbetrieb für jedermann und Bühne für Lebenskünstler, ist der Hamburger Kiez heute zum Touristen-Eldorado und hippen Wohnviertel geworden, das sich die Alteingesessenen schon lange nicht mehr leisten können. Die junge Fotografin Antonia Zennaro (Jg. 1980) porträtiert in ihrer preisgekrönten Reportage das, was von den goldenen Jahren des »Kiez« übrig geblieben ist: Barbara, die als Prostituierte in den Sechzigern ihre Freier noch aussuchen und von ihnen verlangen konnte, was sie wollte, ist heute alt, arm und einsam in ihrer Wohnung am Hamburger Berg zurückgeblieben; Marietta, die Chefin des Hotel Hongkong, das letzte Relikt des früheren China-Town, gibt den Alteingesessenen Bleibe, Familie und Zugehörigkeit; der »Safari-Club«, das letzte Sex-Cabaret auf der Großen Freiheit, wirbt immer noch mit seinen Kostümen und Live-Shows. Eine berührende Reportage.
Von Frank Fabian. München 2015.
Originalausgabe 19,99 € als
Sonderausgabe** 9,99 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Köln 2015.
Statt 35,30 €
vom Verlag reduziert 14,95 €
Von H. Rowohlt, D. Sedaris u. a. ...
9,99 €
Von Viktoria Urmersbach. Berlin 2013.
Statt 16,90 €*
nur 4,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Jürgen Döring. Katalogbuch, Museum ...
Statt 24,90 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Regie Ingmar Bergman. Produktion 1973.
Statt 14,99 €
nur 7,99 €



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.