Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Fotografiebücher: Anthologien & fotografische Sammlungen
| | zurück zur Liste

Zwischen Wissenschaft und Kunst - 50 Jahre Deutsche Gesellschaft für Photographie 1951-2001

Hg. von Manfred Heiting. Mit Beiträgen von L. Fritz Gruber.

24 x 28 cm, 320 S., 200 Duoton- und Farbabb., geb.
Zu ihrem 50jährigen Bestehen legt die Deutsche Gesellschaft für Photographie ein reich bebildertes Jubiläumsbuch vor. Es gibt eine Übersicht über die vielfältigen Aktivitäten der DGPh und unternimmt darin zugleich eine Bestandausnahme der Photographie der vergangenen 50 Jahre. Prof. L. Fritz Gruber, Ehrenpräsident und einziges noch lebendes Gründungsmitglied, erinnert sich der Ideen, die zur Gründung der DGPh im April 1951 führten. Im Zentrum des Buchs stehen die Träger des seit 1959 verliehenen Kulturpreises der DGPh für bedeutende künstlerische, technische und wissenschaftliche Leistungen. Auch die Preisträger der einzelnen Sektionen der DGPh werden mit ihren Arbeiten vorgestellt. Mit einer ausführlichen Chronik zur Entwicklung der Deutschen Gesellschaft für Photographie wird der Band beschlossen.
Versand-Nr. 200000
49,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten