Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Fotografiebücher: Anthologien & fotografische Sammlungen
| | zurück zur Liste

Unfamiliar Streets. Die Fotografien von Richard Avedon, Charles Moore, Martha Rosler und Philip-Lorca diCorcia.

Von Katherine Bussard. New Haven 2014.

20,5 x 25,5 cm, 232 S., 104 farb. und s/w-Abb., geb.
Straßenfotografie gibt es schon seit der Mitte des 19. Jahrhunderts, doch gemeint ist mit Street Photography vor allem das Einfangen des Lebens auf der Straße, das Aufnehmen der vorübergehenden oder innehaltenden Passanten oder Konstellationen zwischen ihnen und der sie umgebenden städtischen Architektur. Der vorliegende Band beleuchtet Aufnahmen von Richard Avedon (1923-2004), Charles Moore (1931-2010), Martha Rosler (Jg. 1943) und Philip-Lorca diCorcia (Jg. 1951), vier amerikanische Künstler, deren Werk nicht unbedingt mit diesem Genre assoziiert wird. Die Autorin schrieb einen zeitgemäßen und traditionelle Lesarten herausfordernden Text und verknüpft höchst originell urbane Kultur, Sozialgeschichte und Bildende Kunst, sodass insgesamt ein neues, lebendiges Modell zum Verständnis und zur Interpretation der verschiedenen Formen der Street Photography entsteht. (Text engl., Yale)
Versand-Nr. 786020
Statt 65,00 € nur 14,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten