Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Fotografiebücher: Anthologien & fotografische Sammlungen
zurück zur Liste

Tourist in Japan um 1900.

Hg. Cecilie Hollberg. Städtisches Museum Braunschweig 2014.

23,5 x 28 cm, 96 Seiten, 112 farbige Abb., geb.
Japan, das unbekannte Land, das sich bis Mitte des 19. Jahrhunderts dem Ausland verschlossen hatte, übte auf Menschen aus dem Westen eine große Faszination aus. Viele wollten es selbst kennenlernen und nahmen große Strapazen auf sich, um dorthin zu reisen. Natürlich wollten sie auch etwas mit nach Hause nehmen aus diesem schönen Land mit seinen fremden und oft irritierenden Sitten und Bräuchen. Frühe Reisefotografien, die in Ateliers vor Ort zu kaufen waren, vermittelten ein Bild von Japan, wie es auch heute noch verbreitet ist: Geishas, Samurais, Ringer, Teehäuser, Sänftenträger, Handwerker, Mönche und Zeremonien. Malereien, Puppen, kostbare Seidenstoffe, Schwerter und Rüstungen der Samurai gehörten zu den beliebten Souvenirs.
Versand-Nr. 692808
ausverkauft
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Anthologien

zurück zur Liste
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten